Infos • Informatives • Aktuelles

Treibhausgas-Bilanz 2022

Auch heuer haben wir als Unternehmen wieder unsere Treibhausgas-Bilanz von einem externen Dienstleister errechnen lassen.

Dabei kommen wir auf einen Gesamtfußabdruck von 95,4t CO2e für das abgelaufene Jahr 2022. Das entspricht einer Verringerung von 19,1 t CO2e und 16,7% gegenüber dem vorherigen Jahr 2021.

Dies gelang uns zum großen Teil durch gezielte Einsparungsmaßnahmen bei der Heizung, durch die Analyse der größten Verbraucher und intelligentere Ansteuerung der Heizkreise., die gesteuerte Absenkung von Raumtemperaturen im Winter und nicht zu guter Letzt durch den recht milden Winter.

Prognose Jahr 2023

Für das Jahr 2023 erwarten wir uns im Bereich Heizung nochmal eine deutliche Verringerung des CO2-Ausstoßes, da zu Beginn des Jahres eine mit Ökostrom betriebene Wärmepumpe eingebaut wurde, die sowohl die notwenige Wärme, als auch Kälte elektrisch generieren kann.

Des Weiteren wurden intern starke Bemühungen unternommen, um die Mitarbeiter in Bezug auf deren Anfahrt zum Unternehmen zu sensibilisieren. Dazu wurde ein System entwickelt, welches Mitarbeiter prämiert, die eine CO2-Einsparung erreichen, indem sie sich zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder in Fahrgemeinschaften fortbewegen, anstatt allein mit dem Auto zur Arbeit zu fahren.

In der folgenden Grafik ist der Verlauf unserer der Treibhausgas-Berechnungen Emissionenn über die Jahre aufgezeigt (* vor 2021: Verwendung einer nicht mehr aktuellen Berechnungsmethodik).

In Zukunft setzen wir weiterhin auf die Förderung der nachhaltigeren Mitarbeiteranfahrten. Ziel hier ist eine Reduktion von 24,6t CO2e auf 21t CO2e. Nach Möglichkeit wollen wir unsere Photovoltaik-Anlage zu 35kWp erweitern.

Die CO2-Emissionen, die trotz unserer bisherigen Bemühungen anfallen, gleichen wir zu 100% freiwillig aus, indem wir in zertifizierte Klimaschutzprojekte investieren, bei denen dieselbe Menge an CO2 eingespart wird.

Nochmals grafisch dargestellt sieht man, dass sich die größten Emittenten setzten wie folgt zusammensetzen:

Anbei stehen noch die wichtigsten Dokumente zum Download bereit:

Veröffentlicht am 10. August 2023

Weiteres und Lesenswertes

Sie haben noch nicht genug gelesen? Dann laden wir Sie gerne ein, ältere Artikel oder unsere Seite ‚Lesenswertes‘ zu besuchen. Dort präsentieren wir Projekte, für die wir außerhalb unserer ordentlichen Geschäftstätigkeit brennen.

Ältere Artikel finden Sie gleich hier drunter – Zur Lesenswertes-Seite